SCHWARZ UND ZÄHFLÜSSIG

Superionisches Wasser

Vor 1400 Jahren dachten die Menschen, Wasser sei transparent; Niemand glaubte, dass die Farbe des Wassers schwarz werden könnte. Aber heute wissen wir, dass dies falsch ist. Bei höherem Druck und höherer Temperatur werden Wasser und Eis schwarz.

Wissenschaftler entdeckten eine neue Eigenschaft von Wasser. Bei höheren Drücken wird das Wassermolekül halb flüssig und halb fest.

Superionisches Wasser, auch superionisches Eis oder Eis XVIII genannt, ist eine Wasserphase, die bei extrem hohen Temperaturen und Drücken existiert.In superionischem Wasser brechen Wassermoleküle auseinander und die Sauerstoffionen kristallisieren zu einem gleichmäßig verteilten Gitter, während die Wasserstoffionen frei im Sauerstoffgitter herumschweben. Die frei beweglichen Wasserstoffionen machen superionisches Wasser fast so leitfähig wie typische Metalle. Superionisches Wasser unterscheidet sich von ionischem Wasser, einem hypothetischen flüssigen Zustand, der durch eine ungeordnete Suppe aus Wasserstoff- und Sauerstoffionen gekennzeichnet ist. Während jahrzehntelang theoretisiert, ergaben sich erst in den 1990er Jahren erste experimentelle Beweise für superionisches Wasser. Erste Beweise ergaben sich aus optischen Messungen von lasererhitztem Wasser in einer Diamantambosszelle und aus optischen Messungen von Wasser, das von extrem leistungsstarken Lasern geschockt wurde. Der erste endgültige Beweis für die Kristallstruktur des Sauerstoffgitters in superionischem Wasser ergab sich aus Röntgenmessungen an laserschockiertem Wasser, die 2019 gemeldet wurden. Wenn es auf der Erdoberfläche vorhanden wäre, würde sich superionisches Eis schnell dekomprimieren. Im Mai 2019 konnten Wissenschaftler des Labors für Laser-Energetik in einem Labor superionisches Eis erzeugen, was bestätigte, dass es fast viermal so dicht ist wie normales Eis und schwarz gefärbt. Es wird angenommen, dass superionisches Wasser in den Mänteln von Riesenplaneten wie Uranus und Neptun vorhanden ist.
Wikipedia, Superionic Water, 2019

Superionisches Wasser bildet sich bei höheren Temperaturen und Drücken, es hat eine schwarze Farbe und ist viskoser als unser Wasser. Dies wurde jedoch im Koran 1400 Jahre vor seiner Entdeckung dargestellt. Der Koran sagt, dass Wasser in der Hitze der Hölle wie Teer aussieht.

[Quran 18:29] Und sag: "Die Wahrheit ist von deinem Herrn. Wer will, lässt ihn glauben. Und wer will, lässt ihn ungläubig." Wir haben für die Ungerechten ein Feuer vorbereitet, dessen Vorhänge sie einschließen werden. Und wenn sie um Erleichterung schreien, werden sie mit Wasser wie Teer entlastet, das die Gesichter verbrüht. Was für ein elendes Getränk und was für ein schrecklicher Ort.

Muhl bedeutet auf Arabisch tarلِ Teer. Teer ist eine schwarze viskose Flüssigkeit. Heute wissen wir, warum Wasser in der Hitze der Hölle wie Teer aussieht; Dies ist eine der Eigenschaften von Wasser. Bei hoher Temperatur und hohem Druck wird Wasser schwarz und viskos.

Wie konnte ein Analphabet, der vor 1400 Jahren lebte, von superionischem Wasser erfahren haben?  

 

WUNDER DES KORANS

Der Koran (Koran, das Buch des Islam) enthält wissenschaftliche Erkenntnisse, die vor 1400 Jahren nicht bekannt sein konnten. Es reicht von der Grundrechenart bis zu den fortgeschrittensten Themen der Astrophysik. Sie sind eingeladen, diese Wunder zu vollbringen und selbst zu urteilen.

STUDIE DER ERDE

Geologie

Kohle, Erdrutsch, Verwitterung - Erosion, poröse Gesteine, Massensterben, Dampfexplosionen, Berge, innere Wellen, Erde, Bimsstein, Photozone, Tektonik, Totes Meer, Sinkhole, Vulkan, Küstenlinien, Mineralien, hydrothermale Quellen, Süßwasser, Feuerwirbel, Rocks Crack, Subduktion, Bruchlinien, Erdbeben, Bodenausdehnung, Sturzflut, Wüstenbildung.

WISSENSCHAFT DER LEBENDEN ORGANISMEN

Biologie

Fetale Entwicklung, Honig, Cholesterin, Meiose, Antioxidantien, Fette, Hypoxie, Fehlgeburt, Gärten, Photosynthese, weißes Haar, Bestäubung, Blitzschlag, Innenohr, Katarakte, Vision, Knochen, Milch, Gehirnfunktionen, Evolution, Honigbienen, menschliche Sinne , Frost, Geschlecht, Augenschüler, Gebärmutter, Fingerabdrücke, Hautnerven, Fasten, Stillen, Trommelfell, Fötus, Fluoreszenz, menschlicher Embryo, Dekubitus, Schweiß, Bakterien, Pflanzenstress.

WISSENSCHAFT FÜR MENGE, RAUM UND VERÄNDERUNG

Mathematik

Entfernung, Primzahlen, Pi, Arithmetik, Relationale Algebra, Basis-19.

STUDIUM DER VERGANGENHEIT

Geschichte

Papiergeld, Hieroglyphen, digitale Bücher, Kalender, Moses, Pharaos Mumie, Haman, Karnak-Tempel, Pharao, Flug, Noah, Totes Meer, Pompeji, Norden, Petra, Ubar.

ZOOLOGIE, TIERWISSENSCHAFT

Zoologie

Raubvögel, Spinnennetz, Ameisen, Honigbienen, Kolonien, Tiersprachen, Mücke, Krähe, nachtaktive Tiere, Stubenfliege.

STUDIE DER ATMOSPHÄRE

Meteorologie

Meeresbrise, Orographischer Effekt, Wind, vulkanische Gase, Massensterben, Mikroburst, Wolkensaat-Tau, Küstenlinien, Feuerwirbel, Süßwasser, atmosphärischer Druck, Sturzflut, Wolkengewicht.

WISSENSCHAFT DER HIMMELGEGENSTÄNDE

Astronomie

Sonnenlicht, Vollmond, Meteoriten, Exoplaneten, Planetenbahnen, Magnetosphäre, Mondlicht, Tag, Mehrsternsystem, Eisen, Sternenlicht.

WISSENSCHAFT VON ELEMENTEN UND VERBINDUNGENS

Chemie

Viskosität, superionisches Wasser, Photosynthese, vulkanische Gase, Massenaussterben, Knochen, Dampfexplosionen, innere Wellen, Pyramiden, Wasserstoff, Wasserschichtung, Wolkensaat, Fluoreszenz, Pompeji, Rost.

WISSENSCHAFT FÜR BEWEGUNG UND VERHALTEN DURCH RAUM UND ZEIT

Physik

Arbeit, Licht, Atome, Paare, Lichtgeschwindigkeit, Stringtheorie, Rayleigh-Streuung, Endgeschwindigkeit, Zeitrelative, Wurmlöcher, Pulsare, Schwerkraft, Raumzeit, Rüstungs-Peircing, Gravitationswellen, Schallwaffen, Masse, Stringtheorie, Äquivalenzprinzip, Rot Verschiebung.

WISSENSCHAFT DES URSPRUNGS UND DER ENTWICKLUNG DES UNIVERSUMS

Kosmologie

Form des Universums, Zeitalter des Universums, Sieben Himmel, Urknall, expandierendes Universum, Schallwellen, Isotropie, Urrauch, Dunkle Energie, Galaxienfilamente. Dunkle Energie

Translated from English by Google Translate

miracles-of-quran.com