NATÜRLICHES ANTIBIOTIKUM

Honig

Vor 1400 Jahren wussten die Menschen, dass Honig köstlich und nahrhaft ist, aber niemand wusste, dass er heilende Eigenschaften hat. Heute wissen wir, dass Honig ein natürliches Antibiotikum ist.

Wenn Honig auf Wunden oder Verbrennungen aufgetragen wird, behindert er das Wachstum von Mikroben.

Die heilende Eigenschaft von Honig beruht auf der Tatsache, dass er antibakteriell wirkt, einen feuchten Wundzustand aufrechterhält und durch seine hohe Viskosität eine Schutzbarriere gegen Infektionen bildet. Seine immunmodulatorische Eigenschaft ist auch für die Wundreparatur relevant. Die antimikrobielle Aktivität in den meisten Honigen beruht auf der enzymatischen Produktion von Wasserstoffperoxid. Eine andere Art von Honig, der als Nichtperoxidhonig bezeichnet wird (nämlich Manukahonig), zeigt jedoch signifikante antibakterielle Wirkungen, selbst wenn die Wasserstoffperoxidaktivität blockiert ist. Sein Mechanismus kann mit dem niedrigen pH-Wert von Honig und seinem hohen Zuckergehalt (hohe Osmolarität) zusammenhängen, der ausreicht, um das Wachstum von Mikroben zu behindern.
US National Library of Medicine, Honig: seine medizinische Eigenschaft und antibakterielle Aktivität, 2011

Honig hemmt das Wachstum von Mikroben; weniger Mikroben führen zu einer schnelleren Wundheilung ... Dies war erst kürzlich bekannt. Dies wurde jedoch im Koran 1400 Jahre vor seiner Entdeckung dargestellt.

[ Quran 16.68-69] Und dein Herr (Allah) offenbarte den Bienen: Baue deine Bienenstöcke in Bergen, Bäumen und in dem, was sie bauen. Dann iss von jeder Frucht und folge den versklavten Pfaden deines Herrn, von ihren Bäuchen tritt ein Getränk in verschiedenen Farben aus, in dem es für den Menschen heilt. Dies sind Zeichen für diejenigen, die nachdenken.

"Shefa شِفَاءٌ" bedeutet Heilung. Hier bezieht sich der Koran auf die heilenden Eigenschaften von Honig (nicht auf die nahrhaften). Heute wissen wir, dass Honig ein natürliches Antibiotikum ist.

Wie konnte ein Analphabet, der vor 1400 Jahren lebte, wissen, dass Honig heilende Eigenschaften hat?  

 

WUNDER DES KORANS

Der Koran (Koran, das Buch des Islam) enthält wissenschaftliche Erkenntnisse, die vor 1400 Jahren nicht bekannt sein konnten. Es reicht von der Grundrechenart bis zu den fortgeschrittensten Themen der Astrophysik. Sie sind eingeladen, diese Wunder zu vollbringen und selbst zu urteilen.

STUDIE DER ERDE

Geologie

Kohle, Erdrutsch, Verwitterung - Erosion, poröse Gesteine, Massensterben, Dampfexplosionen, Berge, innere Wellen, Erde, Bimsstein, Photozone, Tektonik, Totes Meer, Sinkhole, Vulkan, Küstenlinien, Mineralien, hydrothermale Quellen, Süßwasser, Feuerwirbel, Rocks Crack, Subduktion, Bruchlinien, Erdbeben, Bodenausdehnung, Sturzflut, Wüstenbildung.

WISSENSCHAFT DER LEBENDEN ORGANISMEN

Biologie

Fetale Entwicklung, Honig, Cholesterin, Meiose, Antioxidantien, Fette, Hypoxie, Fehlgeburt, Gärten, Photosynthese, weißes Haar, Bestäubung, Blitzschlag, Innenohr, Katarakte, Vision, Knochen, Milch, Gehirnfunktionen, Evolution, Honigbienen, menschliche Sinne , Frost, Geschlecht, Augenschüler, Gebärmutter, Fingerabdrücke, Hautnerven, Fasten, Stillen, Trommelfell, Fötus, Fluoreszenz, menschlicher Embryo, Dekubitus, Schweiß, Bakterien, Pflanzenstress.

WISSENSCHAFT FÜR MENGE, RAUM UND VERÄNDERUNG

Mathematik

Entfernung, Primzahlen, Pi, Arithmetik, Relationale Algebra, Basis-19.

STUDIUM DER VERGANGENHEIT

Geschichte

Papiergeld, Hieroglyphen, digitale Bücher, Kalender, Moses, Pharaos Mumie, Haman, Karnak-Tempel, Pharao, Flug, Noah, Totes Meer, Pompeji, Norden, Petra, Ubar.

ZOOLOGIE, TIERWISSENSCHAFT

Zoologie

Raubvögel, Spinnennetz, Ameisen, Honigbienen, Kolonien, Tiersprachen, Mücke, Krähe, nachtaktive Tiere, Stubenfliege.

STUDIE DER ATMOSPHÄRE

Meteorologie

Meeresbrise, Orographischer Effekt, Wind, vulkanische Gase, Massensterben, Mikroburst, Wolkensaat-Tau, Küstenlinien, Feuerwirbel, Süßwasser, atmosphärischer Druck, Sturzflut, Wolkengewicht.

WISSENSCHAFT DER HIMMELGEGENSTÄNDE

Astronomie

Sonnenlicht, Vollmond, Meteoriten, Exoplaneten, Planetenbahnen, Magnetosphäre, Mondlicht, Tag, Mehrsternsystem, Eisen, Sternenlicht.

WISSENSCHAFT VON ELEMENTEN UND VERBINDUNGENS

Chemie

Viskosität, superionisches Wasser, Photosynthese, vulkanische Gase, Massenaussterben, Knochen, Dampfexplosionen, innere Wellen, Pyramiden, Wasserstoff, Wasserschichtung, Wolkensaat, Fluoreszenz, Pompeji, Rost.

WISSENSCHAFT FÜR BEWEGUNG UND VERHALTEN DURCH RAUM UND ZEIT

Physik

Arbeit, Licht, Atome, Paare, Lichtgeschwindigkeit, Stringtheorie, Rayleigh-Streuung, Endgeschwindigkeit, Zeitrelative, Wurmlöcher, Pulsare, Schwerkraft, Raumzeit, Rüstungs-Peircing, Gravitationswellen, Schallwaffen, Masse, Stringtheorie, Äquivalenzprinzip, Rot Verschiebung.

WISSENSCHAFT DES URSPRUNGS UND DER ENTWICKLUNG DES UNIVERSUMS

Kosmologie

Form des Universums, Zeitalter des Universums, Sieben Himmel, Urknall, expandierendes Universum, Schallwellen, Isotropie, Urrauch, Dunkle Energie, Galaxienfilamente. Dunkle Energie

Translated from English by Google Translate

miracles-of-quran.com